PSYCHE
GEHIRN
ORGAN

Die Zusammenhänge zwischen den 3 Ebenen Psyche-Gehirn-Organ der Germanischen Heilkunde® von Dr. med. Ryke Geerd Hamer

Stand 1990
Die aktuelle Printausgabe der Diagnosetabelle finden Sie hier: BÜCHER

 

Oberes Dünndarm-Ca

Krebs-Organ-Manifestation

Oberes Dünndarm-Ca = Jejunum-Ca

Biologischer Konfliktinhalt

Konflikt des den Brocken nicht verdauen Könnens, "unverdaulicher Ärger", meist hat der Konflikt den zusätzlichen Aspekt des Verhungerns

SYMPATHICOTONIE = konflikt-aktive Phase = ca-Phase

dem gesamten Dünndarm (Jejunum und Ileum) von ca. 5m Länge entspricht im Gehirn ein Relais, wie es sonst für etwa 1 m vorgesehen ist. Der Dünndarm ist entwicklungsgeschichtlich in sehr kurzer Zeit sehr rasch gewachsen. Deshalb ist das Dünndarm-Ca weit auseinander gezogen und nur wenige Schichten Adeno-Ca hoch, ansonsten aber typisches Darm-Zylinderepithel bzw. Adeno-Ca. Deshalb kommt es hier auch so gut wie nie zu einem mechanischen Ileus durch Ca

VAGOTONIE = HEILUNGSPHASE = konflikt-gelöste Phase = pcl-PhaseA

der normale durch verkäsende Nekrotisierung im Abbau befindliche Darm-Tumor kann, muß aber nicht bluten. Dagegen blutet das Jejunum- und Ileum-Ca praktisch immer. Wir hatten solche Heilungsphasen (Morbus Crohn, Ileitis) bisher stets als eigene Krankheiten aufgefaßt. Es werden dabei blutende Schleimhautfetzen und Schleim abgestoßen und angedaut mit dem Stuhl ausgeschieden

Inneres Keimblatt (Entoderm)

Biologischer Sinn in der aktiven Phase

Histologische Formation

Adeno-Ca

Mikroben

Pilze und Mykobakterien (Tbc).

Hamersche Herde

HH im mittleren ventralen Bereich des Pons

 
Krokus Germanische Heilkunde
Copyright © Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer
Quelle: www.germanische-heilkunde.at