PSYCHE
GEHIRN
ORGAN

Die Zusammenhänge zwischen den 3 Ebenen Psyche-Gehirn-Organ der Germanischen Heilkunde® von Dr. med. Ryke Geerd Hamer

Stand 1990
Die aktuelle Printausgabe der Diagnosetabelle finden Sie hier: BÜCHER

 

Nekrosen der quergestreiften Muskulatur - rechte Körperseite

Krebs-Organ-Manifestation

Nekrosen der quergestreiften Muskulatur

Biologischer Konfliktinhalt

Konflikt des Nicht-entfliehen-könnens (Bein), Nicht-abwehren-könnens oder Nicht-festhalten-könnens (Arme). (Siehe MS)

SYMPATHICOTONIE = konflikt-aktive Phase = ca-Phase

Muskelatrophie

VAGOTONIE = HEILUNGSPHASE = konflikt-gelöste Phase = pcl-Phase

Muskelrestitution bis hin zur Muskelhypertrophie

Mittleres Keimblatt (Mesoderm) - jung

Biologischer Sinn am Ende der Heilung

Histologische Formation

ca-Phase: Nekrose

Ende der Heilungsphase: Sarkome, Lymphome, Lipome, Fibrome, Heilungszyste mit späterer Induration

Mikroben

Bakterien

Die großhirngesteuerten mesodermalen Organe, die in der konfliktaktiven Phase (ca-Phase) Nekrosen machen (oder Osteolysen) werden ausschließlich von Bakterien restituiert, durch zuerst abszedierende, später narbig granulierenden Aufbau (z.B. Callus-bildendes Osteosarkom)

Hamersche Herde

HH im Marklager des Großhirns und im motorischen Rindenzentrum links

 
Krokus Germanische Heilkunde
Copyright © Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer
Quelle: www.germanische-heilkunde.at