PSYCHE
GEHIRN
ORGAN

Die Zusammenhänge zwischen den 3 Ebenen Psyche-Gehirn-Organ der Germanischen Heilkunde® von Dr. med. Ryke Geerd Hamer

Stand 1990
Die aktuelle Printausgabe der Diagnosetabelle finden Sie hier: BÜCHER

 

Knochenkrebs = Osteolysen = Knochenschwund

Krebs-Organ-Manifestation

Knochenkrebs = Osteolysen = Knochenschwund = Entkalkungslöcher im Knochen, linke Körperhälfte

Biologischer Konfliktinhalt

Selbstwerteinbruch = SWE für jeden Skeletteil ein ganz bestimmter Selbstwertkonflikt, z.B. für rechtshändige Frau: Mutter/ Kind-Selbstwerteinbruch: linker Humerus Kopf ("ich bin eine schlechte Mutter")

SYMPATHICOTONIE = konflikt-aktive Phase = ca-Phase

Osteolyse lokalisiert je nach Art des speziellen Selbstwerteinbruchs;

Beispiele:

  • Calotten und Halswirbelsäulen-
  • Osteolysen für SWE intellektueller Prägung (Ungerechtigkeit, Unfreiheit, Unfrieden etc.) Rechte Schulter-Kugel-Osteolysen für SWE Mutter/ Kind bei Linkshänderin.
  • Rechte Schulter-Kugel-Osteolysen für Partner-SWE bei Rechtshänderin.
  • Wirbelsäulen-Osteolysen für zentralen Persönlichkeits-SWE.
  • Schenkelhals-Osteolysen für SWE des nicht durchstehen Könnens.
  • Schambein-Osteolysen für sexuellen SWE.
  • Osteolyse im Kniebereich für Sportlichkeits-SWE.
  • Fuß-Gelenk-Osteolysen für SWE des nicht laufen, tanzen oder balancieren Könnens.
  • Hand-Osteolysen für manuellen Ungeschicklichkeits-SWE

Depression der Hämatopoese, Panmyelophtise. In dieser Phase keine Schmerzen, auch selten Spontanfrakturen, weil das Periost als Bandage wirkt.

VAGOTONIE = HEILUNGSPHASE = konflikt-gelöste Phase = pcl-Phase

Knochenödem mit Periostaufdehnung, dadurch große Gefahr der (patholog.) Spontanfraktur; große Schmerzen durch Dehnung des sensiblen Periosts; Rekalzifizierung der Osteolysen, fälschlicherweise Osteo-Sarkom genannt; Leukämie: Anstieg faktisch der Zahl aller Blutzellen im Falle gelenksnaher Osteolysen in der pcl Phase; Gelenkrheumatismus Einzug von Serum aus der Peripherie in das Gefäß-System von Beginn der CL ab, durch Erweiterung der Gefäße in der Vagotonie. Dadurch Pseudoanämie mit Absinken des Hämatokrits

Leukämie

Mittleres Keimblatt (Mesoderm) - jung

Biologischer Sinn am Ende der Heilung

Histologische Formation

ca-Phase: Nekrose

Ende der Heilungsphase: Sarkome, Lymphome, Lipome, Fibrome, Heilungszyste mit späterer Induration

Mikroben

Bakterien

Die großhirngesteuerten mesodermalen Organe, die in der konfliktaktiven Phase (ca-Phase) Nekrosen machen (oder Osteolysen) werden ausschließlich von Bakterien restituiert, durch zuerst abszedierende, später narbig granulierenden Aufbau (z.B. Callus-bildendes Osteosarkom)

Hamersche Herde

HH je nach den verschiedenen Konfliktinhalten und den verschiedenen Organmanifestationen im gesamten
Großhirn-Marklager rechts

 
Uni_Logo_01 Copyright © Dr. med. Ryke Geerd Hamer
Quelle: www.germanische-heilkunde.at