PSYCHE
GEHIRN
ORGAN

Die Zusammenhänge zwischen den 3 Ebenen Psyche-Gehirn-Organ der Germanischen Heilkunde® von Dr. med. Ryke Geerd Hamer

Stand 1990
Die aktuelle Printausgabe der Diagnosetabelle finden Sie hier: BÜCHER

 

Kehlkopf-Plattenepithel-Ca

Krebs-Organ-Manifestation

Kehlkopf-Plattenepithel-Ca

Biologischer Konfliktinhalt

Schreckangst-Konflikt bei ganz unerwartet auftauchender Gefahr (weibliche Reaktion, das männliche Individuum würde augenblicklich zur Attacke übergehen)

SYMPATHICOTONIE = konflikt-aktive Phase = ca-Phase

Ulcera im Bereich des Kehlkopfes und / oder der Stimmbänder. Meist werden diese in dieser Phase nicht bemerkt. Die Stimme kann sich verändern, muss es aber nicht. Der Patient hat meist leichte Schmerzen im Kehlkopf, die er aber nicht beachtet.

VAGOTONIE = HEILUNGSPHASE = konflikt-gelöste Phase = pcl-Phase

in der pcl Phase schwillt die Kehlkopfschleimhaut stark an. Spätestens jetzt verändert sich die Stimme und die Krankheit wird diagnostiziert, wenn sie gerade in der Heilung ist. Sog. Stimmbänderpolypen sind ein übermäßiges Heilungswachstum (verhornendes Plattenepithel der Stimmbänder)

Äußeres Keimblatt (Ektoderm)

Biologischer Sinn in der ca-Phase

Histologische Formation

ca-Phase: Plattenepithel-Ulcus-Ca

Mikroben

Ausschließlich Viren - die Viren sind nicht notwendig zur Heilung (z.B. Hepatitis non A non B), sondern sie können den Heilungsprozeß beschleunigen.

Anmerkung von H. Pilhar

Diese Diagnosetabelle weist den Stand des Wissens von 1990 aus. Heute ist Dr. Hamer der Überzeugung, dass es diese Viren gar nicht wirklich gibt.

Die Plattenepithel-Ulcera heilen also unter Schwellung aus und das ohne Mikroben!

Hamersche Herde

HH frontal-lateral links

 
Krokus Germanische Heilkunde
Copyright © Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer
Quelle: www.germanische-heilkunde.at