PSYCHE
GEHIRN
ORGAN

Die Zusammenhänge zwischen den 3 Ebenen Psyche-Gehirn-Organ der Germanischen Heilkunde® von Dr. med. Ryke Geerd Hamer

Stand 1990
Die aktuelle Printausgabe der Diagnosetabelle finden Sie hier: BÜCHER

 

intraductales Mamma-Ca, rechte Körperseite

Krebs-Organ-Manifestation

Intraductales Mamma-Ca, rechte Brust

Gemeint ist das ektodermale, epidermale Ulcus-Ca des entwicklungsgeschichtlich von der Hautepidermis durch die Brustwarze eingestülpt bzw. entlang der Milchgänge immigriert ist.

Biologischer Konfliktinhalt

Rechtshänderin: Partner-Trennungs-Konflikt: "Der Partner hat sich mir vom Busen gerissen." 

Linkshänderin: Trennungskonflikt vom Kind: "Das Kind ist mir vom Busen gerissen worden."

SYMPATHICOTONIE = konflikt-aktive Phase = ca-Phase

Es entwickeln sich intraductale Ulcera, die ein leichtes, schmerzhaftes Ziehen in der Brust verursachen, sonst aber meist nicht bemerkt werden, weil jeder "Krebssucher" nur nach Knoten sucht.

VAGOTONIE = HEILUNGSPHASE = konflikt-gelöste Phase = pcl-Phase

Es entsteht die übliche Schwellung der Plattenepithel-Schleimhaut im Milchgang im Bereich der Ulcera. Dadurch, dass sich mit der Schwellung auch Sekret bildet, das aber durch den schwellungsverstopften Milchgang nicht abfließen kann, kommt es zu einer mehr oder weniger starken Schwellung hinter der Mamille (typischer Befund bei intraductalem Ulcus-Ca). Die Schwellung kann zirkulär sein oder nur einen Teil der Brust betreffen.

Äußeres Keimblatt (Ektoderm)

Biologischer Sinn in der ca-Phase

Histologische Formation

ca-Phase: Plattenepithel-Ulcus-Ca

Mikroben

Ausschließlich Viren - die Viren sind nicht notwendig zur Heilung (z.B. Hepatitis non A non B), sondern sie können den Heilungsprozeß beschleunigen.

Anmerkung von H.Pilhar

Diese Diagnosetabelle weist den Stand des Wissens von 1990 aus. Heute ist Dr. Hamer der Überzeugung, dass es diese Viren gar nicht wirklich gibt. 

Die Plattenepithel-Ulcera heilen also unter Schwellung aus und das ohne Mikroben!

Hamersche Herde

HH im sensorischen Rindenzentrum cortical links

 
Uni_Logo_01 Copyright © Dr. med. Ryke Geerd Hamer
Quelle: www.germanische-heilkunde.at