PSYCHE
GEHIRN
ORGAN

Die Zusammenhänge zwischen den 3 Ebenen Psyche-Gehirn-Organ der Germanischen Heilkunde® von Dr. med. Ryke Geerd Hamer

Stand 1990
Die aktuelle Printausgabe der Diagnosetabelle finden Sie hier: BÜCHER

 

Inneres Keimblatt (Entoderm)

(gelbe Gruppe)

Histologische Formation

Adeno-Ca

Hamersche Herde im Stammhirn (Althirn)

Sämtliche im Pons des Stammhirns.

Der Magen-Darm-Trakt (Mund-Sigma) entspricht etwa einem nach hinten offenen Halbkreis, beginnend rechts dorsal über Mitte ventral bis links dorsal.

Mikroben

Pilze und Mykobakterien (Tbc).

Die kompakten Tumoren des inneren Keimblattes (Entoderm) können von den Pilzen und Pilzbakterien (Mykobakterien, z.B. Tbc) nur während der vagotonen Heilungsphase durch verkäsende Nekrotisierung abgebaut werden. Was bis zum Ende der Heilungsphase nicht geschafft ist, bleibt.

 
 

Mittleres Keimblatt (Mesoderm) - alt

(orange/gelb gestreifte Gruppe)

Histologische Formation

kompakte adenoide Tumore

Mikroben

Mykobakterien

Die kleinhirngesteuerten mesodermalen Organe werden im Tumorfalle in der Heilungsphase durch Mykobakterien (z.B. Tbc) verkäsend nekrotisierend abgebaut (ebenso durch Bakterien)

 
 

Mittleres Keimblatt (Mesoderm) - jung

(orange Gruppe)

Histologische Formation

ca-Phase: Nekrose

Heilungsphase: Sarkome, Lymphome, Lipome, Fibrome, Heilungszyste mit späterer Induration

Mikroben

Bakterien

Die großhirngesteuerten mesodermalen Organe, die in der konfliktaktiven Phase (ca-Phase) Nekrosen machen (oder Osteolysen) werden ausschließlich von Bakterien restituiert, durch zuerst abszedierende, später narbig granulierenden Aufbau (z.B. Callus-bildendes Osteosarkom)

Organe mit Ausnahmestellung

Einerseits gehören die Relais der unten aufgeführten Organe streng genommen anatomisch zum Hirnstamm, allerdings unmittelbar am Übergang zum Großhirn-Marklager, genauer gesagt zum äußersten cranialen Teil des Hirnstamms, dem sogenannten Mittelhirn.

In dieser Übergangszone zwischen Hirnstamm und Großhirn, zwischen Alt- und Neuhirn, liegen lauter "Ausnahmeorgane", z.T. unpaarige (glatte Muskulatur, Uterus-Muskulatur etc.), z.T. paarige Organe wie Nierenparenchym, die zwischen Hirnrelais und Organ nicht kreuzen und z.B. schon vom Großhirn gesteuertes intestitielles Gewebe bei Ovarien und Hoden, die zwischen Hirnrelais und Organ kreuzen. Sie alle verhalten sich "mesodermal", wie die mesodermalen Organe, die ihr Relais im Marklager des Großhirns haben.

Eine ganz besondere Ausnahmestellung nehmen die paarigen Hirnrelais der Keimzellen ein, die wir im caudalen Bereich dieser Übergangsregion des Großhirns finden:

Einerseits ist die Vermehrungsart der Keimzellen sowohl im pathologischen Falle (Teratom), als auch im biologisch normalen Falle (Embryo) nach dem entodermalen Muster verlaufend (Zellvermehrung in der aktiven Phase), andererseits sehen wir in der gesamten Schwangerschaft, spätestens seit dem 3. Monat der Schwangerschaft, Vagotonie, wie wir sie in der mesodermalen Heilungsphase finden. Das Teratom wurde deshalb zu recht als Ausnahme unter Entoderm behandelt.

 
 

Äußeres Keimblatt (Ektoderm)

(rote Gruppe)

Histologische Formation

a) Krebs: Plattenepithel-Ulcus-Ca
b) Krebs-Äquivalent: Funktionsausfall

 

Die Krebs und Krebs-Äquivalente unterteilt man am sinnvollsten in die Kategorien:
A) von der linken (weiblichen) Großhirnhemisphäre gesteuerten und
B) von der rechten (männlichen) Großhirnhemisphäre gesteuerten

sowie in jeder der beiden Hemisphären wieder in
a) Krebserkrankungen mit Plattenepithel-Ulcera-Ca in der ca Phase und
b) Krebs-Äquivalenterkrankungen mit ausschließlich Funktionsausfall in der ca Phase - z.B. motorische Lähmungen, Diabetes etc.

Hamersche Herde im Cortex (Großhirn)

Gesamte Hirnrinde (Cortex) des Großhirns gekreuzt.

Großhirn-Cortex / Organ

Mikroben

Ausschließlich Viren - die Viren sind nicht notwendig zur Heilung (z.B. Hepatitis non A non B), sondern sie können den Heilungsprozeß beschleunigen.

Anmerkung von H. Pilhar

Diese Diagnosetabelle weist den Stand des Wissens von 1990 aus. Heute ist Dr. Hamer der Überzeugung, dass es diese Viren gar nicht wirklich gibt.

Die Plattenepithel-Ulcera heilen also unter Schwellung aus und das ohne Mikroben!

Krebs-Organ-Manifestation

rechte Körperhälfte

linke Körperhälfte

Krebsäquivalente

Krebsäquivalente ohne Zelleinschmelzung in der ca-Phase oder Zellvermehrung in der pcl-Phase, dafür mit Funktionsausfall oder -einbuße in der ca-Phase

 
Uni_Logo_01 Copyright © Dr. med. Ryke Geerd Hamer
Quelle: www.germanische-heilkunde.at
Informieren Sie sich, solange Sie gesund sind.