PSYCHE
GEHIRN
ORGAN

Die Zusammenhänge zwischen den 3 Ebenen Psyche-Gehirn-Organ der Germanischen Heilkunde® von Dr. med. Ryke Geerd Hamer

Stand 1990
Die aktuelle Printausgabe der Diagnosetabelle finden Sie hier: BÜCHER

 

Haarausfall, linke Körperseite

Krebs-Organ-Manifestation

Haarausfall = Alopecie, linke Körperhälfte

stellenweise oder total, alopecia areata oder totalis

Biologischer Konfliktinhalt

Trennungskonflikt, wobei jemand von einer Person an der betreffenden Stelle gestreichelt wurde und jetzt nicht mehr.

Beispiel 1: Enkelkind wird von Großmutter auf dem Kopf gestreichelt - Oma stirbt: Alopecia areata auf dem Kopf.

Beispiel 2: Hund wird auf dem Kopf gestreichelt - Hund stirbt: Herrchen assoziiert die Trennung vom Hund auf seinem eigenen Kopf: Alopecia areata (Glatze auf dem Kopf)

SYMPATHICOTONIE = konflikt-aktive Phase = ca-Phase

Haarausfall stellenweise oder total

VAGOTONIE = HEILUNGSPHASE = konflikt-gelöste Phase = pcl-Phase

Rückkehr des Haarwuchses mit Rötung der Kopfhaut

Äußeres Keimblatt (Ektoderm)

Biologischer Sinn in der ca-Phase

Histologische Formation

ca-Phase: Plattenepithel-Ulcus-Ca

Mikroben

Ausschließlich Viren - die Viren sind nicht notwendig zur Heilung (z.B. Hepatitis non A non B), sondern sie können den Heilungsprozeß beschleunigen.

Anmerkung von H.Pilhar

Diese Diagnosetabelle weist den Stand des Wissens von 1990 aus. Heute ist Dr. Hamer der Überzeugung, dass es diese Viren gar nicht wirklich gibt. 

Die Plattenepithel-Ulcera heilen also unter Schwellung aus und das ohne Mikroben!

Hamersche Herde

HH im sensorischen Rindenzentrum rechts paramedian im Top

Die Kopfhaut samt Haar gehört zum Rücken und setzt sich eindeutig ab: von der Haargrenze ab ist der Trigeminus zuständig, dessen Bereich ebenfalls im sensorischen Rindenzentrum, allerdings lateral gelegen ist.

 
Krokus Germanische Heilkunde
Copyright © Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer
Quelle: www.germanische-heilkunde.at