FAQ - Wer sind die Trittbrettfahrer?

Es gibt zwei Gruppen von Trittbrettfahrer:

  • welche Dr. Hamer als Entdecker benennen
  • welche Dr. Hamer nicht als Entdecker benennen

1. Gruppe:

diese Personen geben vor, bei der Verbreitung mithelfen zu wollen, indem sie Seminare anbieten, publizieren (Bücher, Videos, ...) und sich als "Therapeuten" ausgeben. Dass sich Dr. Hamer gegen ihre "Mithilfe" verwehrt, kümmert sie nicht im Geringsten.

  • sie sagen sinngemäß, die Entdeckung ist gut, nur der Entdecker stört bzw. steht sich selbst im Weg und distanzieren ich von seiner Person
  • sie ändern Dr. Hamers Entdeckungen ab, verfälschen somit
  • sie bekämpfen Dr. Hamer wirtschaftlich
  • sie behaupten, die Entdeckungen von Dr. Hamer zu praktizieren wäre nicht verboten, verschweigen aber Dr. Hamers Berufsverbot und den Fall Olivia (Eltern wird das Sorgerecht über ihr Kind entzogen)

2. Gruppe:

diese Personen meiden den Namen Hamer weiträumig und geben vor, sie selbst hätten nun das eine oder andere selbst entdeckt. Beispiele hierfür.

Ziel beider Gruppen ist es vermutlich, die Germanische Heilkunde® in die Alternativmedizin (Komplementärmedizin) einzuordnen.

Für uns und unsere Kinder bliebe damit die Schul(d)medizin mit ihrer Chemo-Pseudotherapie und Morphium-Einschläferung weiterhin als Pflicht erhalten.

Und niemand würde für die 30-jährige Erkenntnisunterdrückung, die Millionen unserer Angehörigen das Leben gekostet hat, zu Rechenschaft gezogen.

relevante Beiträge

Zuletzt aktualisiert am 27.06.2016 von Helmut Pilhar.

Zurück