FAQ - Leichen pflastern seinen Weg

Man hört immer wieder in den Medien, daß Patienten, die Dr. Hamers Lehre folgten, verstarben.

Nun, ganz stimmt diese Behauptung so nicht, denn Dr. Hamers Lehre sieht für den Patienten u.U. Notfallsmedizin und vor allem die Ruhe der Legalität vor. Beides wird dem Hamer-Patienten verweigert!

So gesehen gibt es aus unseren Reihen gar keine Patienten, welche Hamers Lehre folgen hätten können.

Was Hamers Lehre zu leisten vermag, sieht man der Studie aus Villejuif (Paris) von Marc Frechet, bei der 85% der Patienten 9 Jahre überlebten! Im Lichte dieser Studie erscheint die schulmedizinische Mortalität von 95% nach 5 Jahren als weltweiter und fabriksmäßiger Massenmord.

Zuletzt aktualisiert am 27.06.2016 von Helmut Pilhar.

Zurück